Camping auf dem Bauernhof
Einleitung
Saastal
Binntal
Rohnetal
Grindelwald
Bauernhof
Simmental
 

Unser Hund ist eine Mischung aus Berner- und Appenzeller Sennenhund.

©

Mitten in der Natur. Umgeben von Bergen und Mooren und Saftigen Weiden. Und natürlich auch ab hier..... schöne Wanderungen.

©    ©
Die Aussage des Bauern:
Ein schönes Plätzchen für ein Zelt kann ich immer anbieten, das ist kein Problem. Wo das Zelt aufgestellt werden kann.... ich habe ja immer irgendwo eine grössere Fläche frisch abgemäht und das könnte dann auch am Waldrand oder im Wald sein.

Das klingt doch nach sehr erholsamen Ferien, oder was meint Ihr?
Aber bitte Leute, haltet Euch an die Regel von "Seriösen" Hundehaltern. Der Bauer hat es im Sommer 04 das erste Mal mit Campern versucht, und dabei gute Erfahrungen gemacht. Nun weitet er sein Angebot auch auf uns Hundehalter aus. Also bitte nicht vergessen, den Hundekot bitte beiseite Räumen, wenn er mitten im Feld liegt. Denn Kühe essen kein Gras, das mit Hundekot parfümiert ist. Und auch die nächsten Camper sagen Danke, wenn Sie ihr Zelt nicht auf "Hundescheisse" stellen. Vielen Dank an alle, die aus einem neuen Angebot nicht gleich ein END-Angebot machen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich doch bitte direkt an den Bauer. E-Mail: hktellch@bluewin.ch Homepage: http://www.tellenmooshof.ch

Oh fast hätte ich es vergessen..... Der Hof ist im Entlebuch:-))


Letztes Update: 26.05.2006 17:29 Count: 2532 Copyright © 2004-2014 Daniela Walser